Tenet 'The Pundit' Syrah 2016 0.75l Chateau Ste. Michelle

29,90 

Beschreibung

Für The Pundit werden alle Trauben bei optimaler Reife gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht und ungeachtet ihrer Rebsorte miteinander vergoren. Ein Zehntel der Lese lässt das französischamerikanische Winemaker-Trio im Ganzen mit den Stielen vergären, die restlichen Trauben werden zuvor entrappt. Diese kleine Zugabe von Traubenstielen verleiht dem Wein bereits bei der Vergärung feine erdige Noten, die seinen satten Fruchtcharakter perfekt ergänzen. Dreizehn Prozent des Weines gönnt man eine verlängerte Maischestandzeit, um zusätzliche Aromen, Farbe und Tannin aus den Beerenschalen zu konzentrieren und dadurch die natürliche aromatische Vielschichtigkeit des Syrah noch zu vertiefen. Nach abgeschlossener Vergärung werden knapp zwei Drittel des jungen Weines (61 Prozent) in neutralen Fässern aus französischer Eiche zur Reife gelegt, die kaum mehr spürbare Holznoten abgeben. Der übrige Wein wird in neuen Fässern ausgebaut: 23 Prozent reifen in feinporiger französischer Eiche, 16 Prozent in amerikanischer Eiche. Der Einsatz von neuen und neutralen Fässern hilft, den einzigartigen Charakter des Weines zu bewahren. Die Vermählung der einzelnen Partien zu The Pundit ist dann echte Gruppenarbeit der drei Winemaker. Und mit vereinter jahrzehntelanger Erfahrung und Expertise liefern Bob Bertheau (Chateau Ste Michelle), Michel Gassier und Philippe Cambie (beide Rhône) hier den Beleg dafür, dass Washington State zu Recht zu den weltbesten Anbauregionen für Syrah zählt. Allergene: Schwefeldioxid/Sulfite